Andrea Petkovic 6-1 6-0 Sabine Lisicki

1/8 Finale Family Circle Cup 2014 (Charleston / USA)

 

Andrea Petkovic hat es auch gegen Sabine Lisicki eilig und gewinnt den ersten Vergleich zwischen diesen beiden Deutschen.

Andrea Petkovic

Deutschland

09.09.1987 (26)

40.

0-0

(bisherige Bilanz)

Sabine Lisicki

Deutschland

22.09.1989 (24)

15.


Gegen eine müde wirkende Sabine Lisicki lag Andrea Petkovic schnell mit 4-0 vorne. Zwar konnte Lisicki das eine Break zum 4-1 ausgleichen, doch Petko legte sofort nach und verwandelte schließlich zum 6-1 ihren dritten Satzball.

 

Da rieb sich wohl so mancher deutsche Tennisfan die Augen. Konnte Andrea Petkovic auch im zweiten Durchgang dieses Niveau halten? Und ob, sie konnte es! Gleich im ersten Game des Satzes vergab Sabine Lisicki bei eigenem Service zwei Spielbälle und lag schnell wieder mit Break hinten. Das waren dann auch die einzigen Möglichkeiten auf einen Spielgewinn. Petkos Überlegenheit wurde tatsächlich noch größer und so gingen auch die fünf folgenden Games an die Deutsche mit bosnischen Wurzeln. Nach knapp unter einer Stunde (!) verwandelte Andrea Petkovic ihren ersten Matchball zum 6-1 6-0 und dem Einzug ins Viertelfinale von Charleston.

 

In diesem trifft sie auf die Gewinnerin des Duells zwischen Samantha Stosur und Lucie Safarova.

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    pampampam (Montag, 07 April 2014 09:33)

    Was ist denn da passiert? War denn Lisicki verletzt? Oder warum hat sie sich so gehen lassen?

Ergebnisse 2016

ATP              WTA 

Anzeige bet-at-home.com

Aktuelle Ergebnisse

ATP Finals

WTA Finals

WTA Elite Trophy

Deutsche Spieler

Anzeige

Portrait des Tages

Watson (Portrait: Tanja Meyer)
Watson (Portrait: Tanja Meyer)

Sei immer aktuell

WTA No. 1

Kerber (Portrait: Tanja Meyer)
Kerber (Portrait: Tanja Meyer)

ATP No. 1

Murray (Portrait: Tanja Meyer)
Murray (Portrait: Tanja Meyer)