Sabine Lisicki (15.) 7-5 4-6 6-0 Karin Knapp (48.)

1/4 Finale BGL BNP PARIBAS Luxemburg Open

 

Sabine Lisicki gewinnt gegen Karin Knapp am Ende deutlich und steht im Halbfinale der Luxemburg Open 2013.

Die 24-jährige Wimbledon-Finalistin Sabine Lisicki und die 2 Jahre ältere Italienerin Karin Knapp traten in Luxemburg erstmalig auf der WTA-Tour gegeneinander an.

 

Die Deutsche begann stark und führte schnell mit 3-0. Doch Karin Knapp, die nach Siegen über Karatantcheva und Petkovic dieses Viertelfinale erreicht hatte, fand ins Spiel und lag bei 4-5 nun ihrerseits mit Break in Führung. Sabine Lisicki bäumte sich gegen den drohenden Satzverlust, breakte zum 5-5 sowie zum 7-5.

 

Den fünf Breaks aus dem ersten Durchgang folgte im zweiten lediglich eins. Karin Knapp nahm der Deutschen zum 0-1 deren Service ab und hielt diesen Vorsprung bis zum 4-6, dem Satzausgleich.

 

Wirkte die Italienerin in den ersten beiden Sätzen, vor allem im zweiten, recht konstant, so war davon im entscheidenden Durchgang nichts mehr zu sehen. Sabine Lisicki dominierte nach Belieben, gab bei eigenem Service lediglich einen Ballwechsel ab und breakte ihre Gegnerin zum 6-0 ganze dreimal.

 

Im Halbfinale wartet auf die Deutsche bereits Caroline Wozniacki aus Dänemark.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Ergebnisse 2016

ATP              WTA 

Anzeige bet-at-home.com

Aktuelle Ergebnisse

ATP Finals

WTA Finals

WTA Elite Trophy

Deutsche Spieler

Anzeige

Portrait des Tages

Watson (Portrait: Tanja Meyer)
Watson (Portrait: Tanja Meyer)

Sei immer aktuell

WTA No. 1

Kerber (Portrait: Tanja Meyer)
Kerber (Portrait: Tanja Meyer)

ATP No. 1

Murray (Portrait: Tanja Meyer)
Murray (Portrait: Tanja Meyer)